*Sattelberatung*


Bei einem Satteltermin werden Sie und ihr Pferd als Team, das zusammen arbeiten soll, vermessen.


 Sowohl die Maße und Besonderheiten ihres Pferdes als auch ihre speziellen Wünsche werden dokumentiert.

 

Dieses Verfahren eignet sich auch für Western-, Distanz-, Gangpferde- und Barocksättel.
Ich berate Sie, auch wenn Sie keinen neuen Sattel kaufen möchten! 

 

Eine Vermessung dauert ca. 2 Stunden und kostet 50 € + Anfahrt (0,5 €/km ). Diese Kosten müssen BAR bezahlt werden. Bitte beachten Sie die AGB! 

 

Für einen Satteltermin ist notwendig: 

  • ein ebener, trockener, griffiger Platz vorhanden ist, Minimum Longierzirkel oder Roundpen
  • ein ebener, trockener Standplatz zum Vermessen des Pferdes vorhanden ist
  • das Pferd mindestens Schritt und Trab zeigen kann
  • ein ungerittenes Jungpferd mindestens Gegenstände auf dem Rücken und leichtes Angurten akzeptiert

Bei einer von mir durchgeführten und dokumentierten Vermessung ist das Ausleihen eines Testsattels gegen BARKAUTION von 1000 €  für eine Woche lang möglich. Ich behalte eine Abnutzungsgebühr von 50 € je ausgeliehenem Sattel ein. 

Sattelberatung

Termin Sattelpassformkontrolle
Nicht enthalten sind Anreisekosten (0,5 €/km) 

Voraussetzungen: ebener trockener Putzplatz + ebener, griffiger Platz auf dem Schritt und Trab gezeigt werden können + Pferd kennt Angurten und Gegenstände auf dem Rücken. (Siehe Beschreibung im Text oben) 

50,00 €